logo

Samstag, 3. Dezember 2011

Schöne Dinge an einem Schietwettertag

Nachdem ich ja gestern den lieben Angus neidisch gemacht habe (See vor der Haustür), wird Angus's Frauchen heute Augen machen, denn MEIN Frauchen kann auch schöne Fotos machen und das unter heute erschwerten Bedingungen. Es war einfach nur eklig. Sturm und Regen. Niemand von all den Weicheiern ist zur Hundeschule erschienen. Wär ja sowieso ausgefallen ...
Frauchen ist wetterfest in allen Lebenslagen.
Wir wollen heute mal ganz besonders schöne Fotos machen, weil wir mit ganz besonders offenen Augen durch die Natur laufen müssen, um da was ausfindig zu machen. Als erstes: ein schöner Hund vor einem kleinen Teich.
Ein Farbtupfer!
Eine kleine Ayshe, äh, Eiche!
Mikrokosmos im Moos ...
.. und noch einer - mit Tautropfen!
Keine gute Idee für's Abendessen (oder vielleicht doch?)
Mein höchsteigener Riechkolben!
Sieht doch auch gut aus, oder?
... verzauberte Baumreste ...
... der kleine Kerl will mal ein großer starker Ahornbaum werden!
Der Regen nimmt kein Ende, kann aber auch schön aussehen!
Der Knüller des Tages: ein schöner schöner schöner Hund!

Kommentare:

  1. Hallo Joscha,
    so ein Wetter liebe ich. Die schönen Schlammpfützen..... ach sind die herrlich. Schöne Fotos hat dein Frauchen gemacht. Am schönsten ist natüüürlich das letzte Foto.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Neidisch ??? Ich bin doch nicht neidisch ! Ich bewundere NUR ;-))))
    Frauchen ist neidisch. Die will doch am Meer wohnen und kann/darf es nicht *gggg*
    Dein Frauchen hat wunderbare Fotos gemacht.
    Den Hund hätt's nicht gebraucht ;-))) Nein, kleiner Scherz.

    Auch hässliches Wetter hat schöne Seiten. Man muss sie nur finden.

    Liebe Grüße
    Angus

    AntwortenLöschen
  3. Adresse wurde gerade an euch verschickt.
    Steht auch im Impressum im Blog, falls die Mail nicht ankommt.

    Grüßle
    Angus

    AntwortenLöschen

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum