logo

Dienstag, 30. November 2010

Goldie kann's nicht lassen

Wenn es vor der Haustür keine Stiefmütterchen mehr gibt, die Goldie köpfen kann, macht sie sich über unsere Zimmerpflanzen her. Frauchen denkt, was macht sie denn da?
Grrr! Sie zerpflückt unsere Pflanzen!!! Frauchen nimmt die Verfolgung auf ...
... doch von Goldie sieht man nur noch einen Kondensstreifen ...
... sie bringt sich auf der Arbeitsplatte in Sicherheit und macht einen auf unschuldig! Ich sag nur: KATZEN (würg!).
Ich möchte raus zum Frisbeespielen.
Und auch die Kater Caruso, Micky und Seppel lungern vor der Terrassentür herum und warten auf unseren gemeinsamen Portier in Gestalt von Frauchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum