logo

Donnerstag, 20. September 2012

Urlaubsrückblicke ...

25. August 2012: das ist für eine Woche unser Zuhause. Tante Silke, Frauchen und ich sind nach Saltum, DK, NORDSEE, gefahren.
 
Wir haben eine gute Wahl getroffen. Auch zum Strand sind es nur ein paar Meter und das Wetter ist schön.
 
 
Mein Frauchen ist glücklich ...
 
Unser Sherpa (Tante Silke) ist glücklich ...
 
Ich bin sehr glücklich ...
 
... grabe täglich mehrmals den Strand um ...
 
... stundenlang dösen ...
 
... und wieder geht es ans Wasser!
 
Tante Silke hat einen schönen Stein gefunden, ich habe ein Stück Holz gefunden, was ich ihr vor die Füße schmeiße.

Frauchen und ich sind albern, noch mehr als sonst.

Ich schwimme oft und viel.

Dann gehen wir Eis essen.

Tante Silke wollte mich eigentlich nur mal kurz schlecken lassen, aber ich ...

.. nehme mir naklar (fast) das ganze Eis, hmmm, köstlich!

Wir hatten diesen endlosen Strand fast für uns ganz allein.

... und noch mal: Seelenbaumling extrem.

Das war unser Vorgarten.

Überall wuchs Sanddorn.

Am Abend zurück zum Häuschen.

Frauchen und Tante Silke haben die Jacke noch an und schon sind die Gläser mit Gammeldansk gefüllt. Die Flasche war in 3 Tagen leer. Ich habe nichts abbekommen übrigens.

Nach einer Woche heißt es Abschied nehmen. Tschüss, Nordsee - bis bald!

Kommentare:

  1. Schön das ihr so viel Spass hattet :) Und nach der Eisattacke gabs bestimmt Hirnfrost oder?

    liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Ghandi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos. Sie holen so richtig die Sehnsucht hervor. Seufzseufzseufz.
    Das Foto vom eisfressenden Joscha ist echt klasse. Da braucht es keine Worte *lach*.
    Seelenbaumling - was für ein schönes Wort.

    Manou

    AntwortenLöschen

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum