logo

Samstag, 5. März 2011

Erster Ausflug mit Frauchen

Heute war das Wetter schön (aber kalt), so dass Ingo mit uns beiden einen Ausflug nach Hunhoi gemacht hat. Das liegt an der Ostsee, genauer gesagt, in der Geltinger Bucht. Frauchen ist voller Tatendrang und marschiert (in Zeitlupe) am Meer entlang.
Ich begrüße eine Labrador-Dame ...
... und sehe -wie immer - umwerfend aus!
... da fliegt ein Seeadler!!
Ingo und ich spielen mit Stöckchen, juchee!
Hier sitzt eine alte Mietzekatze gemütlich in der Fühlingssonne ...
Urtümliche Gestalten sehen wir auch ...
... sowie jede Menge Wildgänse ...
Mein Frauchen ist im Eimer von den paar Schritten, aber ich glaube, sie hat sich richtig doll gefreut aus dem Haus und ans Wasser zu kommen! Wir sind danach noch im Café eingekehrt, wo Frauchen und Ingo ein riesengroßes Stück Apfelkuchen mit Sahne und Eis verzwickt haben. Ich durfte auch mit rein und habe artig unterm Tisch gelegen.

Kommentare:

  1. Wuff Joscha,
    da kann dein Frauchen bald mit dir alleine Gassi gehen. Das wird dann aber auch heißen, dass die Zeit des faulenzens vorbei ist und du wieder hören musst.
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  2. War doch sicher schön... Hoffen wir, dass der Winter jetzt endlich vorbei ist....

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja nach einem klasse Spaziergang aus !!! Hunhoi klingt ein bisschen japanisch
    :-0
    Ich hoffe, deinem Frauchen geht es einigermaßen gut mit dem Bein. Zumindest einen Gruß von meinem F. an dein F.

    Ein dickes Wuff
    Angus

    AntwortenLöschen
  4. na du lebst ja in einer schönen gegend...ich würde da sicher gleich ins wasser hupfen :-)))
    bobtailbusserl
    ps: alles gute für dein frauli...dass sie bald wieder mit dir ganz lange spazieren kann!

    AntwortenLöschen

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum