logo

Montag, 7. Dezember 2009

Seppel in der Waschmaschine

Frauchen hat heute Wäsche gewaschen. Als sie die Waschmaschine ausgeräumt hatte, ist der Seppel in die Trommel gehüpft. Das fand er toll.
Er wollte auch so schnell diese Höhle nicht mehr verlassen.
Hier macht er sich bereit für den Hauptwaschgang.
Leider hat Frauchen die Maschine nicht eingeschaltet. Da hätte ich auch mal was zu lachen gehabt. Der Seppel hätte eine kühlende Wäsche absolut verdient, finde ich. Der macht den ganzen Tag nur Blödsinn. Vielleicht beim nächsten Mal. Vielleicht, wenn er sich unter die Wäsche mischt. Dann merkt Frauchen das nicht ...


Keine Kommentare:

Kommentar posten

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum