logo

Samstag, 6. Juni 2015

Tante Manou und Moritz aus Rumänien

 Ein Jahr ist vorbei, seit Tante Manou uns mit Angus besucht hat. Unser Angus ist im März gestorben. Das ist sehr traurig und schrecklich und wir werden ihn niemals im Leben vergessen. Trotzdem hat Tante Manou wieder einen Hund.
 
 Das ist Moritz. Er kommt aus Rumänien. Da haben es Hunde nicht gerade leicht ...
 
 Nach einer ersten Begrüßung fährt Frauchen mit mir noch schnell an den Strand - weil ich im Auto warten musste, als sie bei Tante Manou und Moritz im Ferienhaus war.
 
 Wir spielen mit einem Stöckchen ... das tut mir wie immer gut ...
 
 An Frauchens Geburtstag kommen Tante Manou und Tochter Tini zum Brunch ...
 
 ... und an den Mittwochen ist Moritz unser Gast bei der Hundeschule ...
 
 Er macht seine Sache wirklich gut ...
 
 Mein Frauchen schaut sich ihr Patenkind gut an, denn sie hat ihn bei Facebook entdeckt und hätte ihn selbst adoptiert, wenn Tante Manou ihn nicht genommen hätte ...
 
 Wir verstehen uns gut ...
 
Schade, dass die Zeit mit den Stuttgartern immer so schnell vorbei geht ... 

Kommentare:

  1. Lieber Joscha,
    wir freuen uns den Moritz bei dir zu entdecken. Die Manou hat nämlich schon sooooo lange nichts geschrieben ;-)) Aber hauptsache den beiden geht es gut. Wie es aussieht versteht ihr euch ja prächtig. Die Bilder sind toll.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte
    und bestell doch mal bitte liebe Grüße an Manou und Moritz

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön, dass wir hier den süßen -wenn auch nicht leicht händelbaren - Moritz wiedersehen und etwas von der lieben Manou sehen...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum