logo

Sonntag, 30. August 2009

Gestern zwischen zwei Regenschauern

Natürlich hatte Frauchen gestern ein ganz schlechtes Gewissen, weil sie nämlich wasserscheu ist und immer friert und deswegen viel zu kurz mit mir draußen war. Ich konnte grad mal alles im Schnelldurchgang erledigen, was man als Hund draußen so erledigen muss. Naja, und dann hat sie doch tatsächlich noch das Fahrrad genommen und ist mit mir ein paar Kilometer gefahren! Ich hab mich so gefreut, dass ich kläffen musste wie verrückt! Schön war das!

Als wir danach wieder zu Hause waren, fing das so dermaßen doll an zu regnen und kalt war es auch. Da hat Frauchen beschlossen, den Kamin anzumachen. Und dann waren wir alle platt, so gemütlich war das:Caruso war auch platt:
Frauchen hat gestern im Internet Border Collie-Seiten durchstöbert. Dabei ist sie auf eine Border-Dame gestoßen, die angeblich die verrücktesten Augen hat, die man je gesehen hat. Also nee, die hab ich auch!!! Oder??

Keine Kommentare:

Kommentar posten

 

Copyright by www.hundeschule-stolk.de | Kontakt | Impressum